"Serious Sam 4" erscheint zunächst nur für PC und Google Stadia

Anders als ursprünglich angekündigt, wird der vierte Teil der Action-geladenen "Serious Sam"-Saga dieses Jahr nur für PC und Google Stadia erscheinen. Die Fassungen für PS4 und Xbox One will man erst 2021 nachreichen.

Anders als ursprünglich angekündigt, wird der vierte Teil der Action-geladenen "Serious Sam"-Saga dieses Jahr nur für PC und Google Stadia erscheinen. Die Fassungen für PS4 und Xbox One will man erst 2021 nachreichen.

Neben Duke Nukem ist "Serious Sam" vom kroatischen Spieleentwickler Croteam der bekannteste, aus der Ego-Perspektive ballernde Sprücheklopfer der Games-Welt. Während der Duke zwischen 1996 und 2011 durch Abstinenz glänzte, drängten die Kroaten mit ihrem Action-Proleten in das entstandene Vakuum. Allerdings war der nicht ganz so ernsthafte Baller-Sam während der letzten Jahre selber nicht mehr sonderlich aktiv: Der dritte Teil seiner bleihaltigen Abenteuer erschien 2011, seitdem wurden Fans nur mit diversen VR- sowie HD-Updates und dem "Serious Sam"-Games-Hub "Fusion" bedacht.

Umso hibbeliger wurde die Community, als Croteam 2018 endlich "Serious Sam 4: Planet Badass" für PC und aktuelle Konsolen ankündigte. Zwar erscheint die humorig-kernige Knallerei schon diesen August - allerdings kommen erstmal nur PC-Gamer wie geplant in den Genuss, denn Croteam und Publisher Devolver Digital haben sich auf einen zeitlich befristeten Exklusiv-Deal mit Googles Gaming-Service Stadia eingelassen.

Wegen Stadia erstmal keine Konsolen-Fassungen

Dieses Geschäft soll gewährleisten, dass man sich "Planet Badass" - abgesehen von der PC-Fassung - zunächst nur über den Streaming-Dienst kaufen und zocken kann. PS4- und Xbox-One-Besitzer gucken dementsprechend in die Röhre - zumindest vorerst. Im Laufe des nächsten Jahres sollen dann die versprochenen Konsolen-Fassungen nachgereicht werden. Ob es außerdem Umsetzungen für die zu diesem Zeitpunkt schon länger erhältlichen Nachfolge-Geräte PS5 und Series X geben wird, ist unbekannt.

Bei Steam wird diese Nachricht übrigens mit saftigen Preisnachlässen für die bisherigen "Serious Sam"-Games gefeiert. Wer die Ballereien nachholen wird, sollte es jetzt tun.