Zurück aus dem Schwarzen Loch: So geht's bei "Fortnite" weiter

Ein Sack voller neuer Features, frische Karten und mehr: Nachdem "Fortnite" für mehr als einen Tag in Schwarzes Loch gesaugt wurde, ist das erfolgreiche Battle-Royale-Spiel nun wieder am Start - und schlägt ein komplett neues Kapitel auf!

Ein Sack voller neuer Features, frische Karten und mehr: Nachdem "Fortnite" für mehr als einen Tag in Schwarzes Loch gesaugt wurde, ist das erfolgreiche Battle-Royale-Spiel nun wieder am Start - und schlägt ein komplett neues Kapitel auf!

Seitdem die "Fortnite"-Spielwelt vor einigen Tagen am Ende von Season 10 in einem Schwarzen Loch verschwand, starrten Fans des Battle-Royale-Hits auf einen dunklen Punkt. Die einzige Möglichkeit, sich während der schier unerträglichen Wartezeit die Zeit zu vertreiben, war ein simples Baller-Spiel mit Burgern und Pizza-Stücken, das man mithilfe eines Cheat-Codes aus alten Konami-Videospielen aktivieren konnte.

Doch nun müssen die Fans zum Glück nicht mehr auf Fast Food ballern, vielmehr hat Betreiber Epic Games endlich die "Fortnite"-Fortsetzung eingeläutet. Statt einer elften Season hat man dafür gleich ein neues Kapitel aufgeschlagen: "Fortnite, Chapter 2, Season 1" kommt komplett mit frischen Spielgebieten, 13 neuen Orten und allerlei anderen Features. Darunter zum Beispiel eine spürbare Verbesserung der Spielgrafik und umfangreicheres Wasser-Gameplay - darunter die Möglichkeit, zu schwimmen, zu angeln oder per Boot durch die Spielwelt zu schippern.

Ebenfalls mit von der Partie: neue Skins, Gruppen-Emotes, ein neuer Battle-Pass und jede Menge bis dato unbekannte Strategien, um Erfahrungspunkte zu erspielen. Außerdem dürfen Waffen ab sofort an Ausrüstungsbänken aufgemotzt werden.

Im Grunde war das Ganze natürlich nicht mehr als ein schlichter Marketing-Trick: Durch die rund 30-stündige "Downtime" konnten Hersteller Epic und Entwickler People Can Fly die Server warten und in Ruhe das neue Kapitel aufspielen - die Pause haben sie dann geschickt genutzt, um die User auf die Folter zu spannen und ihr Produkt ins Gespräch zu bringen. Vielleicht mehr denn je.

Fortnite Chapter 2 | Launch Trailer