Disney beteiligt sich am Wiederaufbau von Notre-Dame

Für den Wiederaufbau von Notre-Dame kommt immer mehr Geld zusammen. Neu auf der Liste der Spender ist nun auch Disney.

Nach der verheerenden Brandkatastrophe, die am Montagabend Teile der Pariser Kathedrale Notre-Dame zerstört hat, laufen immer mehr Spendenzusagen für den Wiederaufbau des Gotteshauses ein. Nun kündigte auch Disney an, sich mit fünf Millionen US-Dollar beteiligen zu wollen.

"Notre-Dame ist ein Zeichen für Hoffnung und Schönheit, das seit Jahrhunderten das Herz von Paris und die Seele von Frankreich bildet", erklärt Disney-Chef Robert A. Giger in einer Stellungnahme. Die Kathedrale habe durch ihre Kunstwerke und ihre Architektur "einen Platz in der Geschichte der Menschheit".

Die Kathedrale Notre-Dame de Paris ist Schauplatz des Romans "Der Glöckner von Notre-Dame", den Disney 1996 als Zeichentrickfilm adaptiert hat.