• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kinostarts von "Top Gun: Maverick" und "Mission: Impossible 7" erneut verschoben

Action-Fans müssen nun ganz stark sein: Wie Paramount bekannt gab, müssen die Starttermine von "Top Gun: Maverick" und "Mission: Impossible 7" erneut verschoben werden.

Nachdem 2020 ein - gelinde gesagt - eher bescheidenes Kinojahr war, scheint es spätestens seit den Sommermonaten 2021 bergauf zu gehen. Doch nun folgt erneut ein herber Schlag für Blockbuster-Fans: Der Start von "Top Gun: Maverick", der eigentlich am 19. November in den Kinos anlaufen sollte, wurde erneut verschoben. Wie Paramount bekannt gab, soll der Actionstreifen in den USA am 27. Mai 2022 erscheinen. Somit kommt der Film, sollte diesmal alles glattlaufen, mit fast drei Jahren Verspätung auf die Leinwand.

Ursprünglich sollte Tom Cruise bereits am 12. Juli 2019 als furchtloser Kampfpilot Pete "Maverick" Mitchell zurückkehren. Aufgrund der komplexen Flugsequenzen wurde der Termin auf den 26. Juni 2020 verschoben, anschließend folgten durch die Corona-Pandemie erneute Verschiebungen auf den 23. Dezember 2020, den 2. Juli 2021 und schließlich den 19. November 2021.

Paramount gibt weitere Terminverschiebungen bekannt

Ob Cruise im Frühjahr 2022 dann tatsächlich das Comeback seiner Paraderolle feiern darf, bleibt abzuwarten. 1986 machte "Top Gun" den damals 24-jährigen Tom Cruise weltberühmt. In "Top Gun: Maverick" ist Maverick noch immer Testflieger und drückt sich vor einer Beförderung. Als ihn dann aber die Geister der Vergangenheit einholen und er zu einer Sondermission aufbrechen muss, kann der Pilot jedoch nicht mehr einfach so weitermachen wie bislang.

Als Grund für die erneute Verschiebung des Kinostarts nannte Paramount auch dieses Mal die Corona-Pandemie. Auch die Komödie "Jackass Forever" wurde vom 28. Oktober 2021 auf den 4. Februar 2022 verlegt. Action-Liebhaber müssen sogar noch eine weitere schlechte Nachricht verkraften: "Mission: Impossible 7" startet ebenfalls nicht wie geplant im Frühjahr, sondern erst im Herbst, am 30. September 2022. Eigentlich hätte der Film am 26. Mai 2022 in die US-amerikanischen Kinos kommen sollen - doch der Agenten-Film (ebenfalls mit Tom Cruise in der Hauptrolle) musste "Top Gun: Maverick" weichen.