Zoe Kravitz wird zu "Catwoman" 

Das DC-Universum hat eine neue Heldin: Zoe Kravitz wird als "Catwoman" neben Robert Pattinson für "The Batman" vor der Kamera stehen.

Das DC-Universum hat eine neue Heldin: Zoe Kravitz wird als "Catwoman" neben Robert Pattinson für "The Batman" vor der Kamera stehen.

"Big Little Lies"-Star Zoe Kravitz wird in den legendären Anzug von "Catwoman" schlüpfen und im neuen "Batman"-Film an der Seite von Hauptdarsteller Robert Pattinson die Rolle der Selina Kyle übernehmen. Die Tochter von Rocker Lenny Kravitz tritt damit in die Fußstapfen von Anne Hathaway, die zuletzt 2012 in "The Dark Knight Rises" als Katzenfrau zu sehen war. Vor ihr verkörperten bereits Stars wie Lee Meriwether, Michelle Pfeiffer und Halle Berry die Superheldin. Weitere Darsteller des Films sind Jeffrey Wright, der die Rolle des Kommissars Gordon übernimmt, sowie Jonah Hill, der in dem Film einen Bösewicht mimt, der bisher allerdings noch nicht bekannt gegeben wurde.

Die Macher feilen bereits seit 2015 an dem neuen Teil der "Batman"-Reihe. Lange war unklar, ob Ben Affleck zum vierten Mal die Rolle von Bruce Wayne übernimmt, doch dann hängte der Schauspieler den Umhang endgültig an den Nagel und die Suche nach einem neuen Hauptdarsteller begann. Den fand man in Robert Pattinson und jetzt, wo auch die "Catwoman"-Darstelllerin feststeht, kann der Film endlich Formen annehmen. Die Dreharbeiten sollen Ende 2019, spätestens im Frühjahr 2020 starten. Die Zuschauer müssen sich jedoch noch bis Juni 2021 gedulden, um ihre Lieblingshelden auf der Leinwand zu sehen.