63.000 Menschen bei "Klassik airleben" in Leipzig

Festivals Unter freiem Himmel organisiert vom Gewandhaus

Leipzig. 

Die "Klassik airleben"-Konzerte des Leipziger Gewandhauses unter freiem Himmel haben zehntausende Zuhörer angezogen. Am vergangenen Wochenende kamen insgesamt 63.000 Menschen ins Rosental, wie der Sprecher des Gewandhauses, Dirk Steiner, am Montag mitteilte. Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons hatte am Freitag und Samstag weltbekannte Filmmusik-Soundtracks von "Vertigo", "Vom Winde verweht", "Der Pate", "Herr der Ringe" und "Star Wars" dirigiert. "Klassik airleben" gibt es seit 2006. Der Eintritt war kostenlos.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion