• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Die "Fantastischen Vier" in Leipzig: Verkehrseinschränkungen am Völki

Verkehr Umleitung über Zwickauer Straße und Semmelweisstraße

Leipzig. 

Leipzig. Am 8. Juli ist rund um das Open-Air-Konzert der Band "Die Fantastischen Vier" auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Für den Aufbau der Bühne werden Teile des nördlichen Platzes vor dem Völkerschlachtdenkmal und der Straße des 18. Oktober bereits ab 6. Juli sowie des südlichen Vorplatzes Völkerschlachtdenkmal ab 4. Juli freigehalten.

Für die Konzertveranstaltung und die Auf- bzw. Abbauarbeiten einschließlich der veranstaltungsimmanenten Logistik wird die Straße An der Tabaksmühle (B 2) im Abschnitt zwischen Prager Straße und Friedhofsweg für dieses Konzert vom 7. Juli ab 22 Uhr bis zum 9. Juli bis 8 Uhr voll gesperrt.

Umleitungen rund ums Leipziger Völki

Die Umleitung führt in beiden Richtungen über die Zwickauer Straße und Semmelweisstraße und wird entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt zum Südfriedhof und den Blumenläden bleibt aus Richtung Zwickauer Straße möglich, ebenso die Erreichbarkeit des Völkerschlachtdenkmals zu Fuß.

Eine begrenzte Anzahl von Stellflächen für Fahrzeuge steht auf dem ausgewiesenen Areal der Alten Messe zur Verfügung. Eine entsprechende Wegweisung wird ausgeschildert. Besucher des Konzertes sollten vorrangig die ausgeschilderten P+R-Plätze nutzen bzw. mit dem Öffentlichen Personen- und Nahverkehr anreisen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!