Frontalzusammenstoß bei Leipzig: Fahrer unter Alkohol

Blaulicht Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro

Groitzsch. 

Groitzsch. Der 63-jährige Fahrer eines Opel Corsa fuhr am Montag auf der Zeitzer Straße in Richtung des Groitzscher Marktes. Dabei stieß er frontal mit dem 46-jährigen Fahrer eines entgegenkommenden Mercedes zusammen. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Sicherstellung des Führerscheins durch die Polizei

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 63-Jährige Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56 Promille. Mit dem Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt gegen den Opel-Fahrer wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!