• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

Geldbörse geklaut und Geld abgehoben: Tatverdächtiger gesucht

blaulicht Leipziger Polizei sucht Zeugen

Leipzig. 

Leipzig. Am Freitag, dem 10. Juni, wurde einer 69-Jährigen am Nachmittag im Naunhofer Netto-Supermarkt in der Brandiser Straße ihre Geldbörse aus ihrem Einkaufsbeutel gestohlen. In dieser befand sich neben persönlichen Dokumenten und Bargeld auch eine EC-Karte.

Bargeld am Automaten abgehoben

Kurze Zeit später, etwa 15.10 Uhr, wurde zwei Mal Bargeld an einem Geldautomaten am Markt in Naunhof abgehoben. Es entstand ein Vermögensschaden im niedrigen zweistelligen Bereich. Durch eine Überwachungskamera konnten Bilder des Unbekannten gesichert werden.

 

Zeugen werden gesucht

Bisher konnten, trotz umfangreicher Ermittlungen, keine weiteren Erkenntnisse zu dem unbekannten Tatverdächtigen gewonnen werden. Die Polizei wenden sich nun an die Öffentlichkeit.

 

 

Wer erkennt den Mann auf den Bildern? Wer weiß, wo er sich regelmäßig aufhält? Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!