• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Leipzig: Connewitzer S-Bahn-Treppen blaugelb "verziert"

Blaulicht Mehrere Personen festgenommen

Leipzig. 

Leipzig. In der Nacht zu Sonntag gossen mehrere Personen auf den Treppenabgängen des S-Haltepunktes Leipzig- Connewitz blaue und gelbe Farbeimer aus. Alarmierte Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei stellten kurze Zeit später insgesamt neun Personen im Alter von 17 bis 35 Jahren fest. Bei der Durchsuchung der Personen und Fahrzeuge wurden umfangreiche Beweismittel festgestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Leipzig wurden diese beschlagnahmt und alle Personen erkennungsdienstlich behandelt. Die Bundespolizei Leipzig hat Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

 

Hintergrund

Gestern war in der Messestadt das Derby zwischen BSG Chemie und dem 1. FC Lokomotive Leipzig im Sachsenpokal angesagt.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!