• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Update: Vermisster 47-Jährige aufgefunden

Blaulicht Vermisstensuche ist beendet

OT Paunsdorf. 

Die Polizei sucht nach einem vermissten Mann aus Leipzig. Zuletzt gesehen wurde der 47-Jährige in der Goldsternstraße.

 

Aufenthaltsort unbekannt

Der Vermisste verließ an einem bisher nicht bekannten Tag seine Wohnung in der Permoserstraße. Letztmalig wurde er am Freitag, den 16. September 2022 bei seiner Arbeitsstelle in der Goldsternstraße gesehen. Bisherige Suchmaßnahmen führten nicht zu seinem Auffinden. Da dies ein untypisches Verhalten darstellt und eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, wendet sich die Polizeidirektion Leipzig nun an die Öffentlichkeit und bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten.

 

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht nun nach Zeuginnen und Zeugen, die Kontakt zu dem Vermissten hatten oder ihn eventuell gesehen haben und wissen, wo er sich aufhalten könnte. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04275 Leipzig, Tel. (0341) 3030 - 0 zu melden.

 

Update, 23. September gegen 12.45 Uhr

Der Vermisste wurde heute Morgen im Leipziger Stadtteil Paunsdorf wieder aufgefunden. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes wurde er durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!