Lock Down: Tschechien schließt nahezu alle Läden

Corona Grund dafür sind die dramatischen Neuinfektionen

Weipert. 

Weipert. Tschechien verhängt den Lock Down! Nach den dramatischen Neuinfektionen zieht Tschechien die Notbremse. Zahlreiche Geschäfte werden ab Donnerstag geschlossen sein. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelgeschäfte, Drogerien und Apotheken. Außerdem werden Ausgangsbeschränkungen wie im Frühjahr verhängt.

Dies gilt nicht für die Fahrt zur Arbeit, notwendige Einkäufe. Arzt- und Familienbesuche sind davon auch ausgeschlossen. Am Mittwoch verzeichnete das Land die höchsten Infektionszahlen seit Beginn der Pandemie. Auswirkungen wird der neue Lock Down auch auf den Grenzverkehr haben. Abgesehen von Lebensmittelgeschäften müssen alle anderen Geschäfte schließen.