• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

18-Jähriger von Gruppe schwer verletzt und ausgeraubt

Attacke Polizei sucht Zeugen in Freiberg

Freiberg. 

Freiberg. Am heutigen Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr war ein 18-Jähriger im Bereich des Forstwegs unterwegs, als er von fünf Unbekannten angegriffen wurde. Die Gruppe stahl ihm Bargeld und verletzte den Teenager schwer.

Die Täter werden wie folgt beschrieben

Zwei der fünf Unbekannten konnte das Opfer erkennen. Ein Täter ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er trug eine weiße Maske mit der Aufschrift "ACAB". Der zweite Täter ist circa 1,60 Meter groß und hat kurze, blonde Haare. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zur Tatzeit beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 70-0 entgegen.



Prospekte