19-Jähriger crasht bei Verfolgungsjagd

Polizei In Freiberg entzieht sich ein Autofahrer der Kontrolle

19-jaehriger-crasht-bei-verfolgungsjagd
Foto: Harry Härtel

Freiberg. Donnerstagnacht gegen 2.25 Uhr sollte ein Audi im Bereich Beuststraße/Olbernhauer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Aus bisher unbekanntem Grund entzog sich der 19-jährige Fahrer der Kontrolle, indem er mit hoher Geschwindigkeit flüchtete. Dabei verlor er offenbar in einer Rechtskurve auf der Brander Straße (B101) die Kontrolle über den PKW.

Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte eine Hecke und prallte gegen zwei Werbeträger. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 6.000 Euro.