22-Jährige nach Unfall in Leisnig im Fahrzeug eingeklemmt

Blaulicht Fahrerin musste schwer verletzt ins Krankenhaus

Leisnig. 

Leisnig. Schwer verletzt wurde die 22-jährige Fahrerin eines Pkw Peugeot bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Samstagvormittag auf der Grimmaer Straße. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit der linken Fahrzeugseite gegen ein Brückengeländer. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt, musste durch Kameraden der Feuerwehr gerettet werden und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von zirka 6.000 Euro.