27-Jähriger wird zusammengeschlagen

Polizei Beamte in Freiberg suchen nach dem unbekannten Täter

27-jaehriger-wird-zusammengeschlagen
Foto: Thomas Schmotz

Freiberg. Notarzt und Polizei waren am heutigen Mittwoch gegen 5.30 Uhr in die Meißner Gasse gerufen wurden. Grund für den Einsatz war ein schwer verletzter 27-jähriger Mann, der vor einem Lokal mit einem bisher unbekannten Mann in Streit geraten war und dabei von diesem verletzt wurde. Er musste anschließend ins Krankenhaus gefahren werden. Der Täter konnte flüchten.

Nach Informationen der Polizeidirektion Chemnitz wird der unbekannte Täter als 1,70 bis 1,75 Meter groß beschrieben und etwa 30 bis 35 Jahre alt. Er hat kurze, schwarze Haare und einen gepflegten Vollbart und er trug eine schwarze Kapuzen-Jacke. Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung wurden von der Polizei Freiberg bereits aufgenommen. Hinweise zur Tat sind bitte an das Polizeirevier Freiberg weiterzuleiten. Tel.: 03731 700