• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

28-jähriger PKW-Fahrer mit einem Baum kollidiert und umgekippt

Blaulicht Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Waldheim. 

Waldheim. Die Staatsstraße 39 aus Richtung Waldheim kommend in Richtung Massanei, befuhr am heutigen Morgen der 28-jährige Fahrer eines Pkw VW. Etwa 350 Meter nach dem Ortsausgang Waldheim kam der VW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr mit seinem Pkw auf eine Schutzplanke auf, kollidierte in der Folge mit einem Baum und kippte um. Der 28-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden summiert sich auf insgesamt etwa 7.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann alkoholisiert mit seinem Fahrzeug unterwegs. Ein an der Unfallstelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,94 Promille.

Für den 28-Jährigen folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheins sowie eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.