3,8 Millionen für die Modernisierung der Grundschule

Bau Riesenandrang in Frauenstein

3-8-millionen-fuer-die-modernisierung-der-grundschule
Foto: Wieland Josch

Frauenstein. Noch bevor das neue Schuljahr beginnen konnte, erlebte die Grundschule in Frauenstein am vergangenen Freitag einen Besucheransturm. Es waren Unzählige gekommen, die die frisch sanierte Bildungseinrichtung in ihrem neuen Glanz sehen wollten, bevor die Kinder sie für sich in Besitz nehmen konnten.

Und so begrüßte Schulleiterin Birgit Rothe (3.v.r.) vor allem viele ehemalige Schüler der Grundschule. Lehrerin Katja Goldhahn (r.) freute sich besonders darüber, dass Ronja Elisabeth Schanz (2.v.r.) mit ihrer Familie gekommen war und auch Peggy (4.v.l.) und Volker Niese sahen sich alles ganz genau an.

3,8 Millionen Euro hat die Modernisierung insgesamt gekostet. Frauenstein verfügt nun über eine schöne neue alte Schule, in der das Lernen bestimmt viel Freude macht.