• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

31. Oldtimer-Herbsttreffen auf Schloss Augustusburg

Fahrzeuge Band Dixie Kings sorgte für musikalische Unterhaltung

Augustusburg. 

Augustusburg. Am Tag der Deutschen Einheit verwandelte sich das Gelände von Schloss Augustusburg zum 31. Mal in ein Freilichtmuseum für historische Fahrzeuge und Raritäten aus der ganzen Welt.

Oldtimer zum Bestaunen

Trotz kalten, stürmischen Herbstwetters fanden sich zahlreiche Besitzer zwei-, drei- und vierrädriger Fahrzeuge ein, die die neugierigen Blicke der Besucher anzogen. Die Band Dixie Kings aus Magdeburg sorgt mit Oldtime-Jazz für beste Stimmung. Auch für Kulinarisches war gesorgt: Deftiges und Süßes gab es in den Schlosshöfen, am oberen Parkplatz sowie am Steinbruch.

Für das vollendete Oldtimer-Erlebnis bot sich ein Besuch des Motorradmuseums mit der Sonderausstellung "Ära des Straßenrennsports" an. Auch alle anderen Museen im Schloss standen nicht nur Oldtimerfreunden offen.

Auf dem Teilemarkt am Parkplatz Steinbruch boten Händler wieder eine große Bandbreite an Ersatzteilen an.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!