4.000 Euro Schaden für ein Getränk

Polizei Diebe brechen in eine Harthaer Tankstelle ein

4-000-euro-schaden-fuer-ein-getraenk
Foto: Haertelpress

Hartha. Heute Nacht gegen drei Uhr ist in eine Tankstelle auf der Harthaer Töpelstraße eingebrochen worden. Offenbar hatten Unbekannte mit einem Gullydeckel die Tür eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, entwendeten die Diebe dann aber lediglich ein Getränk aus dem Laden und verschwanden daraufhin wieder.

Bei dem Einbruch entstand allerdings ein Sachschaden von ungefähr 4.000 Euro. Videoaufzeichnungen deuten auf zwei männliche Tatverdächtige mit Kapuzen über dem Kopf hin, die aus einem hellen BMW gestiegen waren. Beobachtungen zu der Tat oder Hinweise auf die mutmaßlichen Täter nimmt die Polizei unter 03431/659-0 entgegen.