450 Athletinnen und Athleten kämpfen um Medaillen

Leichtathletik Landesmeisterschaften der Jugend in Mittweida Schwanenteich

450-athletinnen-und-athleten-kaempfen-um-medaillen
Foto: SerrNovik/Getty Images/iStockphoto

Mittweida. Das Stadion am Schwanenteich von Mittweida erlebt am Wochenende einen weiteren hochkarätigen Wettkampf auf Landesebene: Der Leichtathletik-Verband Sachsen veranstaltet an diesen beiden Tagen die Landesmeisterschaften der Jugend in den Altersklassen U 16 bis U 20 in der Großen Kreis- und Hochschulstadt.

Für Mittweida ist es eine riesige Anerkennung, dass dieser Wettkampf hier stattfindet, denn die 27 bisherigen Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Jugend waren stets im Wechsel in Dresden, Chemnitz oder Leipzig. Und diesmal erstmals in einer vierten Stadt - und das ist Mittweida. An den beiden Wettkampftagen werden nicht weniger als rund 450 Athletinnen und Athleten erwartet, die in acht Altersklassen bei 117 Entscheidungen um die begehrten Medaillen kämpfen.

110 fleißige Helfer geben alles für einen erfolgreichen Wettkampf

Außerdem ist im Stadion an diesem Wochenende auch die hiesige Kinderleichtathletik vertreten, denn im Rahmen dieser Landesmeisterschaften geht es außerdem um den Heitec-Pokal der Altersklassen U 10/12 sowie die Kreismeisterschaften - Team in der U 10. In bewährter Weise wird die Abteilung Leichtathletik des TSV Fortschritt Mittweida als Organisator dabei durch den ganzen Verein tatkräftig unterstützt.

"Insgesamt sind an diesen beiden Tagen im Stadion am Schwanenteich rund 110 Personen auf vielen Gebieten im Einsatz: Kampfrichter, Helfer, Platzbauer, Sprecher, Wettkampfauswertung, Meldebüro, Siegerehrung, Parkplatz-Einweiser und Sanitäter", informierte Wettkampfleiter Maik Metzler (TSV Fortschritt Mittweida) zu den vielen Unterstützern.

Auch 2019 geht es in Mittweida sportlich zu

Nachdem 2017 die Senioren-Landesmeisterschaften mit Sächsischen Hochschulmeisterschaften und den Mitteldeutschen Meisterschaften der Frauen und Männer in Mittweida zu Gast waren, ist es nun 2018 die ganze Leichtathletik-Jugend von Sachsen.

Auch für das kommende Jahr steht bereits ein ganz großer Wettkampf fest: 2019 werden am 29. Juni in Mittweida die Mitteldeutschen Jugendmeisterschaften in der Altersklasse U 16 veranstaltet. Im Juli wird außerdem entschieden, ob 2019 das 1. Mitteldeutsche Leichtathletikfest in Mittweida stattfindet. Am Samstag, um 9 Uhr wird die zweitägige Leichtathletik-Veranstaltung mit der großen Musikschau der Lommatzscher Spielmannsleute eröffnet.