• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

50 Jahre Kita "Rasselbande"

Jubiläum Leubsdorfer Einrichtung feiert in diesem Jahr runden Geburtstag

Leubsdorf. 

Leubsdorf. Generationen sind bisher in der Einrichtung betreut worden, das Haus dürfte für alle Leubsdorfer Bürgerinnen und Bürger ein Begriff sein. Jetzt hat die Kindertagesstätte Leubsdorf am Parkweg, die seit einigen Jahren den Namen "Rasselbande" trägt, ihren 50. Geburtstag gefeiert.

Buntes Programm zum Jubiläumstag

Dabei blieben die kleinen Mädchen und Jungen an diesem Tag nicht alleine. Vielmehr hatten sich sehr viele Eltern und Großeltern, aber auch mehr als 20 ehemalige Mitarbeiterinnen versammelt, um das Jubiläum gemeinsam zu begehen.

Möglichkeiten, sich an die vergangene Zeiten zu erinnern, bot sich zum Beispiel in einem Zimmer des Gebäudes, in dem in einer Bilderschleife Fotos von den Anfängen der Einrichtung bis hin zur Gegenwart an die Wand geworfen wurden. Für ein kleines Kulturprogramm sorgten die Hausherren persönlich. Dabei traten nicht nur die Steppkes auf, sondern auch ihre Erzieherinnen. Sie hatten sich ein Herz gefasst und sangen erstmals gemeinsam in einem Lied über ihre Arbeit. Andrea Rein verwies in diesem Zusammenhang, dass sie sich auf ihr Personal täglich verlassen könne.

"Die Arbeit macht hier großen Spaß. Auf mein Team kann ich stolz sein", sagte die die Leiterin, die seit Januar 2006 Chefin des Hauses ist. Die 70 Plätze sind aktuell fast komplett ausgebucht. Träger der Einrichtung, die seit der Wende durch die Gemeindeverwaltung komplett saniert wurde, ist seit 14 Jahren die Volkssolidarität, Regionalverband Freiberg.



Prospekte