58-Jähriger stirbt bei Autounfall

Unfall Fahrer kommt von Straße ab und verunglückt

58-jaehriger-stirbt-bei-autounfall
Foto: Harry Härtel

Leisnig. Am gestrigen Nachmittag kam es auf der Kreisstraße 7544 in Richtung des Leisniger Ortsteils Clennen zu einem tragischen Unfall.

Der Fahrer eines Multicars samt Anhänger kam in einer leichten Linkskurve im Ortsteil Zeschwitz von der Straße ab, streifte einen Baum und rutschte auf eine Wiese. Dabei stieß sein Fahrzeug gegen eine Grundstücksmauer.

Der 58-Jährige konnte nur bewusstlos von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen werden. Trotz Reanimationsversuchen verstarb er noch am Unfallort. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Fahrer aufgrund gesundheitlicher Probleme hinter dem Steuer zusammengebrochen.

Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.