60-Jähriger stirbt bei Unfall in Eppendorf

Blaulicht Gefahrenbremsung aus bisher unbekannter Ursache

Eppendorf. 

Eppendorf. Am gestrigen Mittag befuhr eine Gruppe von vier Motorradfahrern die Reifländer Straße in Richtung Reifland. An der Waldkreuzung Reifländer Straße/Lippersdorfer Straße leitete einer der Motorradfahrer aus bislang unbekannter Ursache eine Gefahrenbremsung ein.

 

Der 60-Jährige stieß mit einer vor ihm fahrenden Harley Davidson Fahrerin (52) zusammen und kippte um. Hierbei zog sich der 60-Jährige Suzuki-Fahrer so schwere Verletzungen zu, dass er am Unfallort noch an den Verletzungen verstarb. Der Sachschaden wurde auf zirka 2.000 Euro beziffert.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!