67-Jährige wurde Opfer von Wechselgeld-Trickdieb

Kriminalität Der Täter hat der Frau unbemerkt Geld entwendet

67-jaehrige-wurde-opfer-von-wechselgeld-trickdieb
Foto: Harry Härtel

Flöha. In einem Supermarkt in der Augustusburger Straße in Flöha wurde eine 67-jährige Frau zum Opfer eines Trickdiebs. Ein Mann um die etwa 40 Jahre und mit dunklem Haar sprach die Frau an, ob sie ihm zwei Euro wechseln könnte.

Nachdem die Dame das Portemonnaie geöffnet hatte, wurde sie von dem Mann bedrängt, der in diesem Moment unbemerkt zwei 50 Euro Scheine entwenden konnte. Dem Opfer fiel der Verlust erst an der Kasse auf.