87-Jähriger stirbt bei Autounfall in Bieberstein

Unfall Beifahrerin kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

Foto: Marcel Schlenkrich

Bieberstein. Am heutigen Samstagmittag ereignete sich gegen 12.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 87-Jähriger war auf der Meißner Straße unterwegs, als er aus bisher ungeklärten Gründen kurz vorm Ortseingang Bieberstein mit seinem Skoda Fabia rechts von der Fahrbahn abkam, dabei mit einem Feldübergang kollidierte, sich überschlug und schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

Ersthelfer befreiten den Fahrer und seine 87-jährige Beifahrerin. Diese wurde daraufhin von einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Der Fahrer verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Die Straße ist bis auf weiteres noch gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.