• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ab Montag wird wieder gelernt

Schulen 2291 Erstklässler in den staatlichen Grundschulen

Bernsdorf/Region. 

Bernsdorf/Region . In der kleinen Grundschule in Bernsdorf werden ab Montag 17 neue Erstklässler lernen. Unterrichtet werden sie von Schulleiterin Christore Vogel, vier weiteren Lehrerinnen und einer Referendarin. Die Vorbereitungen für das neue Schuljahr liefen in den letzten Tagen auf Hochtouren. Auch kleine Zuckertüten als Geschenk für die ABC-Schützen wurden bereitgelegt. Außerdem wurde eins der Klassenzimmer der Schule renoviert. Insgesamt lernen im neuen Schuljahr dann 69 Mädchen und Jungen in der einzügigen Grundschule. Insgesamt werden laut Arndt Schubert, Pressesprecher der Bildungsagentur Zwickau, 2291 Erstklässler in den staatlichen Grundschulen des Landkreises Zwickau eingeschult. Das sind rund 100 mehr als im Vorjahr. "Einen Trend gibt es aber in den letzten Jahren nicht", betont Schubert. Hinzu kommen die Erstklässler die in Schulen in privater Trägerschaft eingeschult werden.



Prospekte