Adventsaktion Neues Fenster offen

Seit einigen Jahren gibt es in der Gemeinde in der Vorweihnachtszeit eine Besonderheit. An jedem Adventssonntag öffnet sich bei jemand anderem ein Fenster. Das heißt der Besitzer oder Verein lässt sich eine besondere Dekoration einfallen. Am 1. Advent war dies im Kindergarten Königshain. Am 2. Advent lud der Dorfclub Königshain an die Schule ein. Morgen, am 3. Advent, wird nach dem Weihnachtsliedersingen in der Kirche zirka 17.30 Uhr bei Dirk Fuhrmann in Wiederau ein Fenster geöffnet. Das letzte Fenster wird am 4. Advent, den 20. Dezember, gegen 17 Uhr am Antikhandel von Marcus Klitzsch in Stein zu sehen sein.