"Akademischer Rausschmiss": 220 Absolventen verlassen die Hochschule Mittweida

Abschluss Elfmal wurde die Note 1,1 vergeben

Mittweida. 

Mittweida. Etwa 220 Absolventen der Hochschule Mittweida sind am Donnerstag und Freitag, zusammen mit ihren Freunden und Verwandten, nach Mittweida gekommen um ihre Exmatrikulation in der Stadtkirche "Unsere Lieben Frauen" zu feiern. Eingeladen wurden alle 936 Studenten, darunter 401 Frauen und 236 internationale Studierende aus 35 Ländern, die ihr Studium im Zeitraum vom 1. April bis zum 3. Oktober erfolgreich abgeschlossen haben. Die beste Abschlussnote war 1,1 und wurde elfmal vergeben.

 

Hans-Peter Niedermeier hält Festvortrag

In der Kirche wurden den Absolventen ihre Urkunden von den Professoren überreicht. Da de eigentliche Gastrednerin für Donnerstag verhindert war, wurde der Festvortrag von Hans-Peter Niedermeier, Honorarprofessor und Vorsitzender der Auswahlkommission für das Deutschlandstipendium an der Hochschule Mittweida und ehemaliger Leiter des Instituts für Begabtenförderung der Hanns-Seidel-Stiftung gehalten. Der Gastredner am Freitag ist Stephan Lowis, der Vorstandsvorsitzende der envia Mitteldeutsche Energie AG gewesen.

 

Hochschule hat ihre Aufgabe erfüllt

Nach der Feier in der Kirche haben sich alle Absolventen noch einmal auf dem Technikumplatz versammelt um dort ihre Hüte in die Luft zu werfen. Der von Rektor Ludwig Hilmer gerne so genannte "akademische Rausschmiss" und das Bild der fliegenden Hüte soll zeigen, dass: Die Hochschule Mittweida ihre ureigenste Aufgabe erfüllt hat und wieder eine Vielzahl von jungen Menschen auf das berufliche Leben, eine weitere akademische Karriere und auch für ihre verantwortliche Aufgabe in der Gesellschaft vorbereitet.

 

Leben auf dem Campus

Mit der Immatrikulationsfeier vor zwei Wochen am 5. Oktober zum Start ins Wintersemester und den Feierlichen Exmatrikulationen setzt die Hochschule erneut ein Zeichen für Studieren und Leben in Präsenz auf dem Campus in Mittweida.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!