Aktion Uhr von 1909 macht das Rennen

Aus Anlass des 170. Firmengeburtstages des Uhrengeschäftes Grundmann an der Rochlitzer Straße startete Uhrmachermeister Jens Grundmann mit seinem Team eine besondere Aktion: Alle Kunden waren während einer Festwoche aufgerufen, die nachweislich älteste bei Grundmann gekaufte oder reparierte Uhr zu finden. Bereits am ersten Tag der Aktion meldete sich die Besitzerin einer 102 Jahre alten Uhr, die damit den Tagessieg holte. Lange lag sie auch in Front, bis kurz vor Ende der Festwoche eine Uhr von 1909 auftauchte, die schließlich den Gesamtsieg holte. Die Besitzerin konnte neben der Garantieurkunde sogar noch eine komplette Chronik aller Besitzerinnen, dieser als Familienerbstück weitergegeben Uhr, vorweisen. An dieser Stelle bedankt sich das Grundmann-Team bei den zahlreichen Teilnehmern sowie für die vielen Glückwünsche zum 170.