• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Aktionstag und Workshop

Ausbildung Angebote der Arbeitsagentur

Freiberg. 

Freiberg . Weit über 600 Ausbildungsstellen sind in Mittelsachsen derzeit noch unbesetzt, die meisten in den Sparten Lagerlogistik, Kaufmann oder -frau im Einzelhandel sowie bei Köchen. Am 11. August findet deshalb in den Jobcentern Freiberg, Döbeln, Mittweida, Hainichen und Rochlitz der Aktionstag "Lehrstelle" statt. Von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr werden künftige Auszubildende bei der aktiven Suche unterstützt, dabei beraten, gefördert und vermittelt. Auch bei der Kontaktaufnahme zu Betrieben wird geholfen. Unter dem Motto "Wissen wo es hingehen soll" kann vom 10. bis 12. August im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Freiberg jeweils von 9 bis 14.30 Uhr ein Workshop für Jugendliche besucht werden.

Gemeinsam mit Berufsberatern sollen dabei eigene Stärken, Fähigkeiten und Interessen erkannt und genutzt werden. Anmeldung unter Freiberg.BiZ@arbeitsagentur.de oder 03731/489555.



Prospekte