• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Alles auf einer Karte

e-Autos Einfacher Zugang zu Stromladestationen

Elektrisch betriebene Autos und Hybridkraftfahrzeuge, die von einem Elektro- und einem Benzinmotor angetrieben werden, gewinnen in Deutschland immer mehr an Beliebtheit: 2014 stiegen die Neuzulassungen von e-Autos gegenüber dem Vorjahr nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes um mehr als ein Drittel. Aktuell sind rund 130.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs.

Dennoch sind viele Autofahrer im Hinblick auf e-Mobilität noch zurückhaltend. Etwa, was die Reichweiten der Fahrzeuge und den Komfort betrifft, denn die Stromladestationen sind bei weitem nicht so flächendeckend präsent wie herkömmliche Tankstellen. Die gute Nachricht: Das Netz der öffentlichen Ladestellen wächst Monat für Monat. Ein weiteres Hindernis liegt in der uneinheitlichen Zugangs- und Abrechnungssystematik: Heute gibt es über 40 Authentifizierungsmöglichkeiten am Markt - und damit auch ebenso viele unterschiedliche Ladekarten oder Apps fürs Smartphone, die wiederum nur an bestimmten Ladesäulen genutzt werden können.



Prospekte