Am 13. April startet Flöha den Frühjahrsputz

Reinigung Stadt sucht Mitstreiter für einen halben Tag

am-13-april-startet-floeha-den-fruehjahrsputz
Beim Frühjahrsputz in Flöha kommt auch die Technik des Bauhofes zum Einsatz. Foto: Knut Berger

Flöha. Die Stadt Flöha sucht wieder Mitstreiter, die bei der alljährlichen Frühjahrsputzaktion in der Stadt Flöha sowie dem Ortsteil Falkenau mit anpacken. Das Projekt geht am Samstag, dem 13. April über die Bühne. "Es wäre schön, wenn sich viele Bürger an dieser Gemeinschaftsaktion beteiligen und ihre Verbundenheit mit unserer Stadt zum Ausdruck bringen.

Insbesondere steht beim Frühjahrsputz wieder der Baumwollpark im Fokus", sagte Stadtsprecher Reiner Schirmer. Im Ortsteil Falkenau ist der Heimatverein federführend. Treffpunkt ist das Volkshaus. Wie in den vergangenen Jahren auch wird der städtische Bauhof die Koordination der Arbeiten übernehmen und bei Bedarf Werkzeuge zur Verfügung stellen. Grundsätzlich sei es aber wünschenswert, dass die Teilnehmer ihre Arbeitsgeräte, wie Harken, Rechen sowie andere geeignete Kleingartengeräte mitbringen könnten. An dem Tag sollen vor allem Wege gekehrt, Unkraut und Wildwuchs beseitigt werden.

Damit diese Aktion gut vorbereitet werden kann, wird um eine Voranmeldung bis spätestens 10. April gebeten. Diese kann in schriftlicher Form in der Stadtverwaltung Flöha oder dem Bürgerbüro im Volkshaus Falkenau abgegeben werden.

Die Teilnahme kann auch mit Name, Vorname, Anschrift und der Angabe der Telefonnummer per Mail an den städtischen Bauhof an gruenanlagen@floeha.de erklärt werden. Die Aktion beginn 9 Uhr und wird gegen 12 Uhr beendet sein.