Anerkennung für das schönste Gefieder

Schau 400 Tiere bei Kreisjunggeflügelausstellung

Der Rassegeflügelzuchtverein Frankenberg und Umgebung eröffnet am Wochenende den Reigen der Ausstellungen des Kreisverbands Mittweida-Ost mit der 19. Kreisjunggeflügelausstellung im Vereinshaus der Rassegeflügelzüchter am Neudörfchener Weg im Frankenberger Ortsteil Dittersbach. "Mit etwas über 400 Tieren wird die Schau, ähnlich gut wie 2014, von Ausstellern beschickt und bietet ein breites Spektrum von Gänsen und Enten über große und kleine Hühner, bis hin zu einer großen Auswahl an Tauben. In einem freundschaftlichen Wettbewerb werden, auf der Grundlage der Bewertungen durch Preisrichter, die Vereinsmeister im Senioren- und Jugendbereich ermittelt.

Auf Kreisebene wird der Kreisjungtierchampion ausgelost", so Vereinsvorsitzender Tilo Ranft. Viele weitere Preise stehen für besonders schöne Tiere bereit. Mit ihrem Imbiss sorgen die Vereinsmitglieder für das leibliche Wohl der Ausstellungsbesucher und bieten mit einer Tombola Kurzweil. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15.30 Uhr.