Arbeit in der Industrie

Vorgestellt Ausbildung zum Betonfertigteilbauer

Die Ausbildung zum Betonfertigteilbauer ist bundesweit in der Industrie möglich - etwa in Beton-Fertigteilwerken - und dauert drei Jahre. Wichtige Einstiegsvoraussetzungen neben guten mathematischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen sind insbesondere der Spaß am selbstständigen Arbeiten, Zuverlässigkeit, Ausdauer und Geduld. Mit der Berufsausbildung ist das Lernen längst nicht zu Ende: Wer möchte, kann sich in der Industrie weiter qualifizieren und die nächsten Stufen auf der Karriereleiter nehmen. Mehr Informationen zu Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten gibt es online unter www.betonworker.de sowie www.beton.org.