Auch kommende Saison in der Bezirksliga

Handball SV Grün-Weiß Niederwiesa hält die Klasse

auch-kommende-saison-in-der-bezirksliga
Foto: skynesher/E+

Niederwiesa. Die Bezirksliga-Handballer des SV Grün-Weiß Niederwiesa kämpfen am kommenden Samstag zum letzten Mal in dieser Saison um Punkte. Dann empfängt das Team von Trainer Martin Herwick ab 16 Uhr in der Sporthalle des Pufendorf-Gymnasiums Flöha die HSG EHV Aue/SV Schneeberg und hofft, zum Saison-Halali noch einmal viele Zuschauer begrüßen zu können.

Die Grün-Weißen können in dieser abschließenden Begegnung völlig befreit aufspielen, denn bereits am vergangenen Wochenende hat sich das Team den endgültigen Klassenerhalt gesichert. Beim Tabellenschlusslicht HC Einheit Plauen II gewann Niederwiesa 21:13 (9:8) und kann sich somit auf eine weitere Serie in der höchsten Spielklasse des Spielbezirkes Chemnitz freuen.

Dabei hatte das Herwick-Team im Vogtland zunächst mit einigen Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen, übernahm nach dem 5:5 aber zunehmend die Initiative und baute den Vorteil auf 14:8 aus. "Dennoch bin ich mit unserer Angriffsleistung nicht zufrieden. Zum Glück konnten wir den ideenlosen Gastgebern mit einer sehr guten Abwehr entgegen treten", sagte Herwick. Benjamin Clauß war mit sechs Treffern erfolgreichster Niederwiesaer Werfer.