• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Audi überschlagen: Drei Verletzte

Unfall Fahrzeug steht in Flammen

Striegistal. 

Striegistal. In der Nacht zu Sonntag befuhr ein 39-Jähriger mit seinem PKW Audi die A4 Richtung Dresden. Aus noch unbekanntem Grund kam das Fahrzeug kurz vor der Anschlussstelle Bebersdorf in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Daraufhin prallte der Audi rechts von der Fahrbahn gegen eine Böschung, überschlug sich und kam auf einem Feld zum stehen.

Bevor das Fahrzeug anfing zu brennen, konnten sich der Fahrer und die zwei Insassen (w/40 und m/10) glücklicherweise ins Freie retten und trugen nur leichte Verletztungen davon. Der Sachschaden beträgt etwa 12.000 Euro.



Prospekte