Auf den Spuren des Sachsenburger Bergbaus

Freizeit Wanderung und Bierverkostung

auf-den-spuren-des-sachsenburger-bergbaus
Steffen Eichler führt durch die Schlossmühle. Foto: Ulli Schubert

Sachsenburg. Man mag meinen, bis Ostern ist noch eine Weile hin. Das stimmt aber nicht, wenn man noch einen Platz bei der traditionellen Osterwanderung des Bergbauvereins "Reicher Segen Gottes" und des Vereins "Mittelalterliche Bergstadt Bleiberg" haben möchte.

Die geführte Osterwanderung auf den Spuren des Sachsenburger Bergbaus beginnt am 1. April, 10 Uhr an der Schlossmühle. Der Weg führt über den Treppenhauer in die historische Bergstadt, wo auch das Mittagessen serviert wird, und in die Kirche von Sachsenburg.

Außerdem laden die beiden Vereine am 14. April, 18. April, zur nunmehr vierten Bierverkostung mit Diplom-Biersommelier Uwe Gottwald in die Mittelalterliche Bergstadt Bleiberg ein. Anmeldung für die Veranstaltungen: Ruf: 0174/2448251 oder E-Mail: reichersegengottes@gmx.de.