• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auf heißen Sohlen durch Falkenau

Bergcrosslauf Läufer sind am Samstag gefordert

Falkenau. 

Falkenau. Die Sportstätte"Edmund Lehmann" Falkenau ist am kommenden Samstag wieder fest in der Hand der Läufer. Denn dann sind bei der 12. Auflage des Bergcrosslaufs des TSV Falkenau wieder schnelle Beine gefragt.

Umfangreiches Programm

Die Gastgeber, die TSV-Laufgruppe um ihren Chef Thomas Schröder, haben wieder ein umfangreiches Wettkampfprogramm auf dieBeine gestellt. So gehen nach der Eröffnung, die 14 Uhr stattfindet, die Nordic-Walker auf die Piste. Die beiden Bummiläufe für die jüngsten Sportler werden 14.10 Uhr gestartet, danach nehmen die Grundschüler die 800 Meter-Strecke in Angriff.

Der Startschuss für den Hauptlauf über 10 Kilometer ertönt 14.40 Uhr, fünf Minutenspäter folgen die Läufer auf der 5/2,5 Kilometer-Distanz. Meldungen sind am Wettkampftag imOrganisationsbüro möglich. Im Vorjahr waren 200 Aktive beim Bergcrosslauf dabei.



Prospekte