• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auf Mitarbeiterideen aufbauen

Wirtschaft Neuer Geschäftsführer bei BonaVita im Amt

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna . In dieser Woche wurde der neue Geschäftsführer der Gesellschaft für soziale Betreuung Bona Vita gGmbH vorgestellt. Diese Gesellschaft ist Träger der Freien Jugendhilfe und betreibt neun Kindertagesstätten und Horte in den Ortsteilen der Stadt Limbach-Oberfrohna sowie ein Pflegeheim im Zentrum von Limbach. Der neue Geschäftsführer heißt Helge Walter, er ist promovierter Biologe, gebürtig aus Bremen. Seit 1997 wohnt er in Sachsen, derzeit in Leipzig, ist verheiratet und hat einen 15-jährigen Sohn. Nach der Promotion in Halle ist Walter in den Bereich der Jugendarbeit gekommen. "Ich habe zunächst in einem Jugendclub gearbeitet und mich dort erstmals mit derartigen Themen beschäftigt", erzählt er. Vor sieben Jahren nahm Helge Walter dann eine Tätigkeit als Fachbereichsleiter für soziale Dienste bei der Johanniter Unfallhilfe an. Seit 1. Februar ist er in Limbach Geschäftsführer der BonaVita und will sich, wie er selbst sagt, mit den Institutionen vor Ort erst einmal grundlegend vertraut machen. "Was ich bisher kennengelernt habe, sind vor allem engagierte, motivierte Mitarbeiter, die viele Ideen haben. Auf sie möchte ich zugehen", sagte er.