• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auf VfB Empor wartet schwere Aufgabe

Fußball Einige Stammkräfte verletzt

Glauchau. 

Vier Spiele - vier Siege. So fällt die Bilanz des Landesligisten VfB Empor Glauchau aus. Die Mannschaft aus dem Sportpark gewann in der Vorbereitung auf die neue Saison die Partien in Lichtenstein (3:1), Lichtenberg (3:0), Meerane (1:0) und bei der Reserve des VFC Plauen (1:0). Erfreulich aus Sicht von Trainer Mario Weiß war, dass sein Team in den letzten drei Partien ohne Gegentreffer geblieben ist. Der letzte Test fand erst am Donnerstagabend (nach Redaktionsschluss der Seite) gegen das U-19-Team des FSV Zwickau statt.

Trotz der positiven Ergebnisse klemmt kurz vor dem Start der neuen Saison beim VfB Empor Glauchau noch an einigen Stellen die Säge. In der Offensive ist der regionalligaerfahrene Torjäger Carsten Pfoh - wie schon in der letzten Saison - weiter der Alleinunterhalter. Er hat sich in der Vorbereitung viermal in die Torschützenliste eingetragen. Offen ist aber, wer an der Seite von Carsten Pfoh auf Torejagd gehen soll. Mit Alexander Scheibe und Robin Hölzel fallen zwei Kandidaten für die Abteilung "Attacke" verletzungsbedingt aus. Das sind allerdings nicht die einzigen Spieler, die nicht zur Verfügung stehen. Auch Kapitän Michael Gasser musste aufgrund der Beschwerden am Fuß schon wieder eine Pause einlegen.

Am Sonntag steht für den VfB Empor das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Programm. Dann muss das Weiß-Team in der ersten Runde des Sachsenpokals auswärts beim Reichenbacher FC antreten. Anstoß ist 15 Uhr. Der Gegner aus dem Vogtland hat in der Saison 2014/15 in der Landesklasse (West-Staffel) den zweiten Platz belegt und damit sogar den Aufstieg in die Landesliga geschafft. Im Optimalfall können im Pokalspiel drei Neuzugänge (Marcus Dölz, Tony Thiam und Martin Sprunk) in der Startformation des VfB Empor stehen. Hauptziel des Vereins ist auch in der zweiten Landesliga-Saison der Klassenerhalt.



Prospekte