• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Aus der Garderobe wird ein Bewegungspfad

Kita Oberhain Einrichtung erhält Zertifikat "Bewegte Kita - Partner für Sicherheit"

Langenleuba-Oberhain. 

Ende März wird neben der Plakette "Haus der kleinen Forscher" auch noch das Zertifikat "Bewegte Kita - Partner für Sicherheit" am Eingang der Kindereinrichtung "Zwergenland" hängen. "Wir haben alle erforderlichen Kriterien erfüllt und speziell Bewegung und Sicherheit in unser pädagogisches Konzept übernommen", freut sich Kitaleiterin Kerstin Stahl über die Anerkennung durch die Unfallkasse Sachsen. Beteiligt waren auch die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig sowie der Landessportbund Sachsen. Verschiedene Bausteine gehörten zum Projekt. So wurde ein sportlicher Elternnachmittag mit dem Kreissportbund durchgeführt.

Vier Bewegungsparcours wurden von Kindern und Eltern gemeinsam absolviert, zudem erhielten die Eltern theoretische Kenntnisse. Darüber hinaus wurde ein Kooperationsvertrag mit dem 1. Ballsportverein Wacker zur sportlichen Förderung der Kleinen abgeschlossen. Auch der Garderobenbereich in der Einrichtung bekam eine zusätzliche Funktion und ist als Bewegungspfad nunmehr gestaltet. Als nächstes ist eine Bewegungsinsel im Freigelände geplant.