Aus Rost werde wieder Silber

kUNST Skulptur soll wieder glänzen

aus-rost-werde-wieder-silber
Dem rostigen Silbermann soll es bald wieder besser gehen. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Seit geraumer Zeit steht vor dem Silbermann-Haus am Freiberger Schlossplatz eine moderne Skulptur, geschaffen von Volker Benedix und finanziert vom Lions Club, welche abstrakt den großen Orgelbauer und Sohn der Region Gottfried Silbermann darstellt. Von ihrem einst vorhandenen Glanz ist nicht viel übrig, hat doch der Rost von ihr Besitz ergriffen. Doch soll dem bald Abhilfe geschaffen werden.

Im Zuge der Neugestaltung des Silbermann-Hauses, in welches die Tourist-Information der Stadt einziehen wird, erhält die Figur einen silbrigen Zink-Überzug. "Außerdem wird sie einen neuen Platz bekommen", sagt Bürgermeister Holger Reuter. "Sie wird an der Wand des Hauses angebracht." Dort wo sie jetzt steht, wäre sie dem neuen Eingangsbereich der Tourist-Information hinderlich. Schöpfer Volker Benedix sei übrigens mit dieser Lösung einverstanden, wird betont.

Noch in der ersten Jahreshälfte soll die Neueinrichtung des Silbermann-Hauses abgeschlossen sein.