Ausflugstipps zu Pfingsten in Burgstädt, Rochlitz, Wechselburg und Umgebung

Tipps Pfingstwochenende in Mittelsachsen: Mühlenfest, Flohmarkt, Puppentheater und Schienentrabifahrt

Rochlitz, Lichtenau, Burgstädt. 

Nutzt das das lange Pfingstwochenende, um Mittelsachsen zu erkunden und an zahlreichen abwechslungsreichen Veranstaltungen teilzunehmen.

Lichtenau/ Chemnitztal - Wildkräuterspaziergang

Am 17. Mai um 17 Uhr findet ein Wildkräuterspaziergang statt. Interessierte treffen sich am "Mühlenkeller Auerswalde" an der B107  in Lichtenau, um an einer Führung teilzunehmen. (Anmeldung bei Hof Landsprosse in Lichtenau gewünscht.)

Taura/ Markersdorf - Museumstag und Mühlenfest

Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai, lädt der Internationale Museumstag von 10 bis 18 Uhr zum "Waschtag im Museum" ein. Besucher können eine historische Waschküche und Kaltmangel besichtigen sowie an Vorführungen teilnehmen. Zudem wird die Ausstellung "DDR - Detlefs Dampf Radio" präsentiert.

Am Pfingstmontag, dem 20. Mai , lockt der Deutsche Mühlentag von 10 bis 17 Uhr Besucher mit einem Mühlenfest und einem Flohmarkt zur Alten Mühle Markersdorf. Gleichzeitig läuft von 10 bis 18 Uhr die Ausstellung "DDR - Detlefs Dampf Radio" an der Wasserstation am Bahnsteig 1 weiter. Beide Veranstaltungen finden am Museumsbahnhof Markersdorf-Taura, Hauptstraße 100, 09236 Claußnitz, statt und bieten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. 

Wechselburg - Schienentrabifahrten

Am 18. und 19. Mai können Besucher Schienentrabifahrten auf der Muldentalbahn erleben. Diese Veranstaltung startet am Bahnhof Wechselburg. Außerdem öffnet das Historisches Stellwerk Wechselburg am 18. Mai von 10:30 bis 17 Uhr  für Besucher seine Türen.

Rochlitz - Ritter, Flohmarkt, Virtual Reality am Gleisbergbruch

Vom 18. bis zum 20. Mai lädt das malerische Schloss Rochlitz zu einer familienfreundlichen Führung ein, bei der ihr in die Welt von Rittern, Fürstinnen und Schlossgespenstern eintauchen könnt. Erlebt so die Geschichte hautnah und taucht ein in die Geheimnisse dieses prächtigen Bauwerks.

Für alle Schnäppchenjäger und Flohmarkt-Liebhaber bietet der Markt Rochlitz am 18. Mai von 9 bis 15 Uhr einen gemütlichen Flohmarkt, auf dem ihr nach Herzenslust stöbern könnt. 

Faszinierende Einblicke in die Welt der Virtual Reality erwartet euch am gleichen Tag im Geoportal Porphyrhaus Rochlitzer Berg. Von 10 bis 15 Uhr habt ihr die Möglichkeit, an einem Aktionstag Virtual Reality am Gleisbergbruch teilzunehmen. 

Burg Rochsburg - Alles grün macht der Mai

Am 18. Mai um 14 Uhr lädt Schloss Rochsburg in Lunzenau zu einer besonderen Veranstaltung ein: "Alles grün macht der Mai - Warum Grün so gut tut". Taucht ein in die Natur und erfahrt, warum Grün so wohltuend für Körper und Seele ist.

Burg Mildenstein - Puppentheater

Am Pfingstwochenende, vom 19. bis 20. Mai, lädt Burg Mildenstein in Leisnig von 10 bis 17:30 Uhr zu einem besonderen Erlebnis ein. Herr Piesk und sein Puppentheater Luna aus Leipzig kommen mit Kasper, Seppel, Hexe Klapperzahn, Rabe Rudi und Prinzessin Tausendschön zu Besuch.

Freut euch auf traditionelles sächsisches Kaspertheater, das am Pfingstsonntag und Pfingstmontag um 11, 12:30, 14 und 15:30 Uhr aufgeführt wird. Dieses rasant-komische Handpuppenspiel begeistert seit Generationen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Die einzige Frage, die bleibt: Seid ihr alle da?

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion