Auto überschlagen - 33-Jähriger schwer verletzt

Unfall Zwei Männer unter Verdacht auf Drogeneinfluss

auto-ueberschlagen-33-jaehriger-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Striegistal/OT Kummersheim. Wie die Polizei vermeldet, ist am Dienstag gegen 6.35 der Fahrer eines Pkw auf der S36 Richtung Nossen auf Höhe Krebsallee im Striegistaler Ortsteil Kummersheim von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug, an dem kein Kennzeichen angebracht war, überschlug sich aus noch ungeklärter Ursache mehrmals.

Blutproben veranlasst

Ein 33-Jähriger wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein weiterer Mitfahrer lief zu Fuß von der Unfallstelle davon. Der ebenfalls 33-Jährige konnte später in Nossen ausfindig gemacht werden, er hatte leichte Verletzungen erlitten. Die beiden Männer werden verdächtigt, zum Unfallzeitpunkt unter Drogeneinfluss gestanden zu haben. Die Polizei hat Blutproben entnommen. Es wird nun wegen Verdachts der Gefährdung im Straßenverkehr ermittelt.