• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Autofahrer zerstört Oederaner Sportplatz

blaulicht Es ist schon der zweite Vorfall dieser Art im neuen Jahr

Gahlenz. 

Gahlenz. Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag, den 21. März, im Oederaner Ortsteil Gahlenz den Sportplatz absichtlich mit einer Übungsstrecke für Kraftfahrzeuge verwechselt. Der Übeltäter drehte auf dem Rasen seine zweifelhaften Runden und zerstörte damit den Untergrund. "Das war nach dem 30. Januar 2020 das zweite Mal, dass wir eine solche Tat verzeichnen mussten", sagte der Chef des TSV Gahlenz, Andre Helbig. Doch die Chancen stehen gut, dass in dem aktuellen Fall das Vorkommnis aufgeklärt werden kann. "Es gibt Zeugen, die das Auto dabei beobachtet haben. Die Polizei war vor Ort und hat das Geschehen aufgenommen", sagte der Chef des Sportvereins. Der TSV Gahlenz zählt aktuell 185 Mitglieder, die in den Abteilungen Volleyball, Wintersport, Leichtathletik, Tischtennis, Turnen und in verschiedenen Fitnessgruppen organisiert sind.



Prospekte