Autoren im Spiegelsaal

Literaturabend Lesen und philosophieren

Großhartmannsdorf. Literarisch wird es am kommenden Dienstag im Mayoratsgut in Großhartmannsdorf. Der Spiegelsaal des 2008 fertig restaurierten und wiedereröffneten Gutes bietet die perfekte Kulisse für einen Literaturabend der besonderen Art. Ab 19.30 Uhr sind alleherzlich eingeladen, sich am Erzählen, Lesen und Zuhören zu beteiligen. Dabei stehen nicht nur aktuelle Bestseller auf dem Programm. Vielmehr dürfen die Besucher in gemütlicher Atmosphäre mitgebrachte Texte vorstellen und darüber philosophieren und diskutieren. Fragen rund um Autoren, Bücher sowie das Austauschen persönlicher Eindrücke von Gelesenem sind erwünschte gestalterische Elemente des Literaturabends. Gemäß dem Motto von Fernando Pessoas "Lesen heißt durch fremde Hand träumen" sind alle Literaturliebhaber herzlich eingeladen, in die Welt der Wörter einzutauchen und sich von manch vorgestelltem Werk überraschen zu lassen.