• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Autorin aus Naundorf findet im Lockdown zu alter Leidenschaft zurück

Literatur Kris Felti bringt zwei neue Bücher heraus

Bobritzsch-Hilbersdorf. 

Bobritzsch-Hilbersdorf. Es muss für die Naundorferin Kris Felti wie eine kleine Heimkehr zu sich selbst gewesen sein, als sie sich zu Beginn des Jahres an den Schreibtisch setzte und begann, eine Geschichte aufzuschreiben. Denn das hatte sie schon in ihrer Kindheit und Jugend immer gern getan. Inzwischen ist sie Mutter dreier erwachsener Kinder. Die Zeit des allgemeinen Stillstands im Frühjahr nutzte sie, sich endlich wieder ihrer alten Leidenschaft zu widmen. Dabei herausgekommen sind zwei Bücher, die im Verlag tredition erschienen sind. Bei "Du bist mein Ich" handelt es sich um einen Band sehr persönlicher Lyrik, bei "Gänseblümchen und ihre außergewöhnlichen Freunde" um ein Kinderbuch. Dieses erzählt die Geschichte eines Mädchens, das ein wenig anders, weil in sich zurückgezogen ist, ihre Kraft und Freude aus ihren Freunden in der Natur bezieht. Sowohl als Hörbuch, als gebundene Ausgabe, als Taschenbuch sowie als E-Book ist die Geschichte im Buchhandel und über das Internet erhältlich.



Prospekte