Back- und Schlachtfest im Museum

Veranstaltung Verschiedene Aktionen für Groß und Klein

back-und-schlachtfest-im-museum
Das Museum freut sich auf viele Besucher am 3. Dezember. Foto: Andrea Funke

Schwarzbach. Im Museum Schwarzbach ist am 3. Dezember noch einmal so richtiger Trubel, denn die Vereinsmitglieder laden zum traditionellen Back- und Schlachtfest ein. Für das Mittagessen ab 11.30 Uhr werden leckere Schlachteplatten mit Brot vorbereitet sowie Wellfleisch mit Sauerkraut und Kartoffeln. Zur Kaffeezeit wird hausbackener Weihnachtsstollen serviert.

Alle kleinen Besucher können sich gegen 14.30 Uhr auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen, der sicherlich kleine Präsente verteilen wird an Kinder, die ein kleines Gedicht aufsagen oder ein Lied singen können. Außerdem hat die neue Leiterin Karolin Kläber Salzteig vorbereitet. Die verschiedenen Formen können von den Kindern mit bunten Farben bemalt und dekoriert werden und sind somit ein hübscher selbst gefertigter Schmuck für den heimischen Tannebaum.

Zwischen 10 und 16 Uhr erfolgt der Verkauf von frischer Back- und Schlachtware. Bestellungen für Wurst, Brot und Stollen können noch bis 29. November im Museum telefonisch unter 03737/449428 oder per E-Mail anmuseum-schwazbach1@web.de abgegeben werden.