Bauplatz mit Schloss-Blick

Stadtentwicklung Große Kreisstadt Flöha hat eine neue Straße

Flöha. Seit dieser Woche hat die Stadt eine neue Straße. "Schlossblick" heißt diese, und der Name besagt genau das, was man sieht: Schloss Augustusburg Am Rande des "Sattelguts" wurden in den vergangenen Wochen von den Arbeitern der Firma EBG aus Ehrenfriedersdorf 370 Meter der Waldstraße grundhaft ausgebaut und außerdem 230 Meter Erschließungsstraße für das künftige Wohngebiet für Eigenheime neu geschaffen. "Ich freue mich besonders, damit auch die Straße für ein neues Wohngebiet in unserer Stadt freigeben zu können, das sich in einer besonders attraktiven Lage mit Blick auf die Augustusburg befindet", so Oberbürgermeister Friedrich Schlosser zur offiziellen Übergabe. Auf der gesamten Straßenlänge wurde die Beleuchtung neu gebaut, an der Waldstraße wurden zudem die Gehwege erneuert. "Die Gesamtkosten der Baumaßnahmen beliefen sich auf 600.000 Euro, so Stadtsprecher Reiner Schirmer. "Die Finanzierung der Straße Schlossblick erfolgte über die Grundstückskosten, die Sanierung der bestehenden Waldstraße übernimmt die Stadt Flöha."